Liebe Eltern der neuen Fünftklässler*innen,

wie bereits im Willkommensschreiben vor den Sommerferien zugesagt, finden Sie unter folgender Adresse Neuigkeiten in Bezug auf die ersten Schultage Ihres Kindes, insbesondere auch die Einschulungsfeier:

http://www.kreisgymnasium-halle.de/start-am-kgh/

Der Einfachheit halber kopiere ich Ihnen den letzten Eintrag direkt in diesen Beitrag (s.u.). Ich freue mich, Sie anlässlich der gemeinsamen Einschulungsveranstaltung kennenzulernen (soweit es Maskenpflicht und die weiteren Bedingungen zulassen)! Merken Sie sich gern auch schon einmal den Termin für die ersten Klassenpflegschaftssitzungen vor: Dienstag, 1. September. Die genaue Startzeit wird noch festgelegt, Sie erhalten im Vorfeld natürlich noch eine schriftliche Einladung.

Herzliche Grüße und alles Gute,

Lars Rothe, Erprobungsstufenkoordinator

 

(6.8.) Liebe Fast-Fünftklässler/innen, liebe Eltern,

mittlerweile gibt es ein paar Neuigkeiten zu den ersten Schultagen am KGH:

  • Für Mittwoch (12.8.), den allerersten Schultag, gilt: Die Schüler werden von ihren Lehrern um 7:40 Uhr auf dem Schulhof (nur bei Regen: Pausenhalle) empfangen und zum Klassenraum geführt. Die Klassenlehrer verbringen den ganzen ersten Schultag mit Euch (Ende 12:40 Uhr).
  • Donnerstag, 13.8.: Der Schultag beginnt um 7:30 Uhr im Klassenraum. Ihr verbringt dann Zeit mit Euren Klassenlehrern. Um 9 Uhr beginnt die offizielle Begrüßungs- / Einschulungsveranstaltung in der Aula. Wichtig: Jedes Kind darf maximal zwei Gäste mitbringen. Die Kinder treffen ihre Eltern vor der Aula und gehen gemeinsam zu den markierten Plätzen. Wir bemühen uns, die notwendigen Abstands- und Hygienevorgaben optimal umzusetzen. Beachten Sie deshalb die Markierungen an den Sitzreihen bzw. -plätzen, die frei bleiben müssen! Anders als sonst können dieses Jahr leider keine Beiträge vom Schulchor oder einer Theatergruppe stattfinden. Es wird aber sicher trotzdem eine schöne und interessante Feier werden. Übrigens gibt es für jedes Kind auch ein Willkommensgeschenk :-). Auf das üblicherweise nach der Feier gern besuchte ‘Eltern-Café’ müssen wir leider verzichten.

Aufgrund der Coronasituation ist die Teilnahme an der Einschulungsveranstaltung freiwillig! Sollten Sie Vorbehalte aus gesundheitlichen Gründen haben, steht es Ihnen natürlich frei, der Veranstaltung fern zu bleiben. Für den Fall, dass Sie auch keine Teilnahme ihres Kindes an der Veranstaltung wünschen, wird für die Zeit eine Betreuung im Klassenraum gewährleistet.

  • Die genannten Schultage enden jeweils nach der 6. Stunde um 12:40 Uhr.
  • WICHTIG: Ab dem Betreten des Schulgeländes gilt Maskenpflicht für alle! Denken Sie als Eltern daran, Ihr Kind mit einer tauglichen Maske (ggf. auch mehreren!) auszustatten.

Informieren Sie sich bitte regelmäßig auf der Startseite unserer Homepage über weitere Neuigkeiten, z.B. über den neuen Pächter der Caféteria.

Herzliche Grüße und alles Gute,

Lars Rothe (Erprobungsstufenkoordinator)