Die Schulpflegschaft

Wir  – die Mitglieder der Schulpflegschaft – sind die Elternvertreter, die als Vorsitzende der Klassenpflegschaften sowie der Jahrgangsstufen (je ein Vertreter pro 20 Schüler) für jeweils ein Schuljahr gewählt wurden. Zusammen mit den jeweiligen Stellvertretern sind wir derzeit 60 Elternvertreter, die das Schulleben an unserem Gymnasium mit gestalten. Wir vertreten die Elterninteressen und bilden zudem ein  Diskussionsforum zur Aussprache über unsere verschiedenen schulischen Angelegenheiten.

Unsere Sitzungen, an denen auch die Schulleitung sowie ab der Stufe 7 auch zwei Schülervertreter teilnehmen können, finden i. d. R. einmal pro Schulhalbjahr statt.

Für das Schuljahr 2017/18 wurden als Vorsitzende und Stellvertreter folgende Eltern gewählt:

  • Werner Landwehr
Vorsitzender
  • Dr. Katrin Stroop
Stellvertreterin
  • Heiko Rüter
Stellvertreter
  • Corinna Sötebier
Stellvertreterin
  • Ester Reinert
Stellvertreterin
  • Jochen Stoppenbrink
Stellvertreter
  • Beate Hornberg
Stellvertreterin

Die Mitglieder der Schulpflegschaft wählen an unserer Schule sieben Vertreter in die Schulkonferenz. Die Schulkonferenz ist das oberste schulische Mitwirkungsgremium. Es berät in grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule und besteht aus der Schulleitung sowie zu je einem Drittel aus Vertretern der Lehrkräfte sowie der Schüler- und der Elternvertreter. Durch die paritätische Zusammensetzung ist die Schulpflegschaft an den Entscheidungen der Schulkonferenz gleichberechtigt beteiligt.

Gemeinsam mit Ihnen, den Lehrkräften, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unseres Gymnasiums, der Schülervertretung, dem Schulverein, der Kreisschulpflegschaft, der Landeselternschaft und allen weiteren Beteiligten wollen wir zur weiteren Stärkung unserer Schule beitragen.

Bitte sagen Sie es uns oder schreiben Sie, wenn Sie Anregungen, Fragen oder Wünsche an uns haben oder auch Kritik oder Lob äußern möchten. Mitarbeit in den schulischen Gremien, bei Klassenfesten, Schulfesten (wie z. B. dem jährlichen Herbstfest des Schulvereins für unsere „neuen“ Eltern) und weiteren Veranstaltungen ist immer willkommen. Bitte sprechen Sie diesbezüglich auch Ihre Klassenpflegschaftsvorsitzenden an.

Die Schulpflegschaft wünscht Ihnen und Ihren Kindern eine glückliche und erfolgreiche Schulzeit an unserem Kreisgymnasium Halle, getreu unserem Motto:

„Die Sachen klären, die Menschen stärken“.

Werner Landwehr

Schulpflegschaftsvorsitzender

Bitte nutzen Sie für Ihre Nachrichten auch folgende E-Mail-Adressen:
landwehr.schulpflegschaft-kgh@web.de

vorsitz.schulpflegschaft-kgh@web.de