Über die Ausstattung mit Polo-Shirts mit einem eigens für den SSD angefertigten Logo können sich nun alle Helfer freuen: die Schülerfirma spendete zum Jahresbeginn für alle 27 Mitglieder des SSD, der von Frau Clermont und Frau Krause geleitet wird, ein eigenes Shirt, mit dem sie zukünftig noch besser zu erkennen sind. Ermöglicht wird das durch den Verkauf von diversen Werbe- und Schulartikeln, die die Schülerfirma, unter der Leitung von Herrn Bienek, anbietet. Jeweils in den großen Pausen sowie bei Schulveranstaltungen engagieren sich die Teilnehmer der Schülerfirma, um die Produkte an die Schülerschaft zu verkaufen. Der Gewinn muss laut Satzung wieder in die Schule fließen, wovon diesmal der SSD profitieren konnte. Ein herzliches Dankeschön dafür!