Microsoft Teams ist das System, das wir am kgh als Lernplattform für das Distanzlernen nutzen, konkret also für

  • die Kommunikation und den Austausch innerhalb der Klasse/Lerngruppe
  • das Verteilen von Unterrichtsmaterial
  • das Stellen von Aufgaben
  • die Durchführung von synchronen Unterrichtsphasen in Form von z.B. Videokonferenzen
  • das ‚Einsammeln‘ von bearbeiteten Aufgaben
  • die Rückmeldung seitens des Lehrers in Form von Musterlösungen, Kommentaren zur Schülerlösung o.ä.

 

Wie funktioniert Teams grundsätzlich?

Wir haben für alles eine schriftliche detaillierte Anleitung erstellt sowie ein Erklärvideo. Die Links dazu findest Du am Ende dieses Beitrags!

Aber in aller Kürze: Nach dem Anmelden im Portal teams.kghalle.de (Benutzername = xyz@kghalle.de / dabei ist xyz durch Euren Benutzernamen zu ersetzen, den ihr auch in den Computerräumen nutzt) findet man die Teams, in die man als Schüler von Lehrern hinzugefügt wurde.

Für die Sekundarstufe I heißt das:

Viele Fächer wird man künftig im Klassenleiterteam finden. Das heißt z.B.:

08c-KL-Le-Rd-20/21

Die meisten Fächer, vor allem klassenübergreifende, haben auch ein eigenes Team, z.B.:

05abc-PP-Le-20/21

Achtung: Das Team, dessen Name nur aus Deine Klassenbezeichnung besteht (zum Beispiel „07a“), ist nur eine Vorlage für Deine Lehrer zur Erstellung der eigentlichen Teams. Du kannst dieses Team einfach ‚ausblenden‘, denn darin wird nichts passieren!

Für die Sekundarstufe II:

Eure Kurslehrer erstellen nach und nach Teams für eure Kurse, z.B.:

Q1-F-LK-Le-20/21

Achtung: Das Team, dessen Name nur aus Deiner Stufenbezeichnung besteht (ef, q1, q2), ist nur eine aus technischen Gründen notwendige Gruppe. Du kannst dieses Team einfach ‚ausblenden‘, denn darin wird nichts passieren!

Für alle:

Abgesehen von Dateien, die nun online sind, kann man auch ein Kursnotizbuch verwenden und Aufgaben vom Lehrer digital bekommen und wieder abgeben sowie Videokonferenzen durchführen. All dies sprecht ihr aber bitte mit euren Lehrern ab bzw. diese werden euch sagen, was sie wie und wann nutzen wollen.

Hinweise:

Es versteht sich von selbst, dass Teams ein schulischer Raum ist, nur eben digital. Das heißt, dass dort alle Regeln gelten, die auch sonst in der Schule – wie auch im Leben – wichtig sind: Wir bleiben höflich, machen keine ungewollten Fotos oder Mitschnitte, helfen uns gegenseitig etc.!

Daher haben die Nutzer auch alle die Nutzungsvereinbarung (Teams-Knigge) unterschrieben. Denke also an die Verpflichtung die Du damit eingegangen bist!

Ich brauche Hilfe!

Hier sind eine ganze Reihe an Anleitungen und Erklärvideos zusammengestellt.

Das Digi-Team steht euch bei Fragen zur Verfügung.

Am besten gleich in MS Teams oder schickt uns einfach eine Mail an digi-support@kghalle.de, wir schreiben euch oder rufen euch per MS Teams an.

Viel Spaß und frohes Schaffen wünschen

Das Digi-Team

Wo finde ich MS Teams als mobile App?