Feierliche Verleihung des Siegels „Schule ohne Rassismus“

In einer Feierstunde am 6.10.21 wurde dem KGH – als 22. Schule im Kreis Gütersloh von insgesamt 3.500 teilnehmenden Schulen in Deutschland – das Siegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ in der Aula verliehen. Neben einer Reihe von Projekten, die bereits jetzt im Geiste dieses Siegels existieren, ist der erste und wichtigste Schritt…

weiter

Kooperationsvertrag „Mathematik Studienkurs“

Presseerklärung Mathematik Studienkurs(1) Pressetermin am 30.09.2021 um 14 Uhr am Städtischen Gymnasium Gütersloh anlässlich der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages „Mathematik-Studienkurs“ im Rahmen von „Zukunftsschulen NRW“. Besser vorbereitet ins Studium Das Städtische Gymnasium Gütersloh, das Kreisgymnasium Halle/Westf. und die Gesamtschule Halle/Westf. bündeln mit dieser offiziellen Vereinbarung ihre Expertise für die bereits seit über einem Jahr erfolgreichen Studienkurse…

weiter

Appell unserer Schulsozialarbeit zum Thema Computerspiele

Liebe Eltern, aus gegebenem Anlass wende ich mich heute im Elternbrief an Sie, um auf die Gefährlichkeit von einigen bestimmten PC-/PS4/5-Spielen aufmerksam zu machen. Beispiel ‚Fortnite‘: hier treten 100 Spieler*innen gegeneinander an und das Ziel ist, zu überleben und möglichst viele Figuren zu töten. Das klingt nach einem sehr brutalen Spiel, allerdings ist es im…

weiter

Position der Schulpflegschaft zum Umbau der Alleestraße

Gemeinsame Position der Schulpflegschaften des Kreisgymnasium Halle und der Gesamtschule Halle zum Umbau der Alleestraße   Nachdem sich in den letzten Wochen mehrere Eltern an uns als Schulpflegschaft des Kreisgymnasium Halle sowie an die Schulleitungen des Kreisgymnasium Halle und der Gesamtschule Halle  in Bezug auf die III. Planungs-Variante der Alleestraße gewandt haben, haben wir uns…

weiter

„Jugend debattiert“ trotz(t) Corona

Jugend debattiert KGH 2021 Trotz Corona hat das Kreisgymnasium Halle auch im vergangenen Schuljahr unter der Leitung der Schulkoordinatorin Stefanie Hein zum elften Mal am bundesweiten Wettbewerb Jugend debattiert teilgenommen, jedoch war vieles anders. Die persönliche Begegnung, die für die Debattenkultur so wichtig ist, musste zugunsten der Gesundheit verständlicherweise weichen. Der Wettbewerb fand daher bis…

weiter

Ein großes ‚Dankeschön‘ der Verabschiedeten

Sehr geehrte KGH-Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebes Lehrerkollegium sowie verehrte Gäste unserer Verabschiedung am 01.07.2021, wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich für die vielen netten Grüße, Blumen und Geschenke. Wir haben uns sehr darüber gefreut und wirklich nicht mit einer so wunderbaren, für uns unvergesslichen Feier gerechnet. Vielen Dank allen, die an…

weiter

Geänderte Anfangszeiten ab August 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,  es tut mir sehr leid, diese Information verfassen zu müssen, denn sie wird bei einigen zu berechtigtem Unmut führen. Ich bitte Sie alle deshalb vorab freundlichst, von Beschwerden oder Änderungswünschen abzusehen, da die unten genannten Zeiten nicht mehr geändert werden können – wir sind hier…

weiter

Informationen zur Wahl der Profilmodule für die kommenden Jahrgangsstufen 7 und 8

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 und 7, liebe Eltern, in den Mittelstufenjahrgängen bietet das Kreisgymnasium Halle ergänzend zur normalen Stundentafel die Möglichkeit zur Teilnahme an so genannten Profilmodulen an. Im Folgenden möchten wir euch und Ihnen gerne unser Profilkonzept vorstellen.   Was sind Profilmodule? Profilmodule sind nicht an ein einzelnes Fach, sondern an…

weiter

„Jugend debattiert“ trotz(t) Corona

Schulwettbewerb des Kreisgymnaisums „Jugend debattiert“ am 28.01.2021 von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr (digital mit Alfaview und Teams) Trotz Corona nimmt das Kreisgymnasium Halle in diesem Jahr unter der Leitung der Schulkoordinatorin Stefanie Hein zum elften Mal am bundesweiten Wettbewerb Jugend debattiert teil. Jedoch ist in diesem Jahr Vieles anders. Die persönliche Begegnung, die für…

weiter

Gedanken zum Holocaust Gedenktag

Gedanken zum Holocaust-Gedenktag 2021 „Wer aber vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.“ (Richard von Weizsäcker) An jedem 27. Januar wird in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern dieser Welt der im Zuge des Holocaust ermordeten Juden gedacht. Normalerweise findet in d er St. Johannis-Kirche gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern…

weiter