Liebe Schülerinnen und Schüler der EF,

das Schülerbetriebspraktikum bzw. das Duale Praktikum in der Jahrgangsstufe EF (15. – 25.06.) entfällt nach jetzigem Stand, vorbehaltlich einer endgültigen Klärung durch das Ministerium.

———

(1.4., 14:50 Uhr) Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

uns liegen nun die neuen Termine für die zentralen Abiturprüfungen vor: Anlage_A_Termine_2020_HT_neu

 

(30.3., 13 Uhr) Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

viel wissen wir noch nicht zum verschobenen Abitur zu berichten, das Wenige: 12. bis 25. Mai schriftliche Prüfungen (incl. 22.5.!); Nachschreibtermine: 26.5. bis 9.6.

 

 

(27.3., 15 Uhr) Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

hieß es gestern noch, das Abitur würde zum vorgesehenen Termin geschrieben, erhielten wir heute über die Medien die Nachricht, es wird um 3 Wochen verschoben und beginnt am 12. Mai. Die Schulleitung weiß auch nicht mehr als in folgendem allgemein zugänglichen Link nachzulesen ist:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_Abitur-und-Pruefungen/index.html

Wir werden an dieser Stelle so zeitnah wie möglich auf die neue Sachlage eingehen, sobald uns selbst dazu nähere Informationen vorliegen. Bleibt gesund M. Spindler

 

(27.3., 11 Uhr) Liebe Eltern,

soeben erreichte uns ein an Sie alle gerichteter Elternbrief von Ministerin Yvonne Gebauer, den Sie hier herunterladen können: 200327_Elternbrief der Ministerin

 

(25.3., 17 Uhr) Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, hier ein update zur momentanen Entscheidungslage rund um Corona:

  1. Das Abitur wird nach momentanem Kenntnisstand (KMK heute) an den dafür vorgesehenen Terminen ab 21.4.2020 in vollem Umfang geschrieben.
  2. Alle Klassen- und Kursfahrten, Exkursionen, Schüleraustauschprogramme und Sportveranstaltungen sind für das gesamte restliche Schuljahr abgesagt. Die mit der Organisation betrauten Kolleginnen und Kollegen werden sich bei Gelegenheit diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen, für ggf. schon bezahlte Beiträge steht das Land NRW ein, allerdings ist nicht mit einer zeitnahen Auszahlung bis Mai zu rechnen, wir bitten diesbezüglich um etwas Geduld.
  3. Es wird in diesem Jahr keine Warnungen (blaue Briefe) geben. Bereits versendete Briefe verstehen Sie bitte als Mitteilung zum aktuellen Leistungsstand ohne Rechtswirksamkeit. Alle Noten 5 oder 6 auf dem Februarzeugnis gelten wie immer automatisch als gewarnt, an neu auftretenden Defiziten kann sich jeder Schüler für die Versetzungsentscheidung nach aktueller Rechtslage damit eines mehr leisten als sonst üblich, des Weiteren sei auf das Schulgesetz verwiesen. Bitte gehen Sie davon aus, dass wir im Somme bei den anstehenden Versetzungsentscheidungen mit Augenmaß die momentane Situation berücksichtigen werden.

Wir wünschen Ihnen allen weiterhin viel Gesundheit und hoffen, dass das Frühlingswetter auch in dieser angespannten Situation einen Sonnenstrahl in Ihre Wohnung sendet – mit freundlichen Grüßen

Markus Spindler

 

 

(21.3.) Liebe Eltern,

an dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie in der letzten Woche den zusätzlichen Job als Aushilfslehrer zu Hause für uns übernommen haben. Bedanken möchten wir uns ebenso für konstruktive Verbesserungsvorschläge zu unserem Aufgabenverfahren sowie für Ihre positive Rückmeldung – auch ein Lehrer freut sich wie jeder Mensch sehr über Lob. Wo es noch nicht ganz rund lief, sehen Sie uns das bitte nach. Schlussendlich und ganz besonders möchten wir uns an dieser Stelle bei denjenigen von Ihnen bedanken, die in dieser Ausnahmesituation im Gesundheitswesen, an der Supermarktkasse oder wo auch immer dafür sorgen, dass unsere Gesellschaft weiter funktionsfähig bleibt! Wir wissen das sehr zu schätzen!

Bezüglich unserer Notfallbetreuung (täglich von 7.30 bis 15.15 Uhr für Klassen 5 und 6 und in begründeten Ausnahmefällen Ältere) für Kinder von Eltern, die in der Krise in relevanten Aufgabengebieten arbeiten, verweise ich auf unsere letzte Veröffentlichung, was die nächsten beiden Wochen anbelangt. Zusätzlich dazu wird dieses Betreuungsangebot auch auf das nächste Wochenende und die Osterferien (mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag) ausgedehnt. Das Prozedere ist das Gleiche: bitte bei Bedarf bis zum Vortag, 18 Uhr, beim jeweiligen Tageskoordinator melden (Liste s. unten).

Bleiben Sie gesund!                                                                        i.A. M. Spindler

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, Ihr habt die erste Woche mit Aufgaben zu Hause gut überstanden. Wir vermissen Euch! Bitte seid vernünftig und trefft Euch nicht, schon gar nicht in größeren Gruppen, damit wir alle diese Krise mit möglichst wenig Schäden und möglichst schnell meistern können. Über Rückfragen und Ideen zu den Aufgaben und darüber hinaus freuen sich Eure Lehrer jederzeit sehr – bleibt gesund

                                                                                                            i.A. M. Spindler

 

Ansprechpartner für die Notbetreuung (am Vorabend bis 18 Uhr email an <kuerzel>@kghalle.de):

Mo 23.3.: Bt

Di 24.3.: Ta

Mi 25.3.: Fr

Do 26.3.: Si

Fr 27.3.: Ro

Sa, 28.3.: Sp

So, 29.3.: Hp

Mo 30.3.: Zb

Di 31.3.: Hs

Mi 1.4.: Gp

Do 2.4.: Ez

Fr 3.4.: Lo

Sa, 4.4.: Bc

So, 5.4.: Bn

Mo, 6.4.: Fb

Di, 7.4.: Du

Mi, 8.4.: Bu

Do, 9.4.: Ga

Di, 14.4.: Dau

Mi, 15.4.: Ta

Do, 16.4.: Mi

Fr, 17.4.: Kp

Sa, 18.4.: Bo

So, 19.4.: Mc